Fahrgefühl96%
Sitzkomfort98%
Handling98%
Sicherheit96%
Haltbarkeit & Verarbeitung100%
Preis/Leistung97%
98%Gesamtwertung

Der Chariot Cougar 1 im besten Fahrradanhänger Test

Der Chariot Cougar 1 beeindruckt uns im Fahrradanhänger Test enorm. Er ist vermutlich zusammen mit seinem großen Bruder, dem Thule Chariot Cougar 2 der beliebteste und flexibelste Fahrradanhänger, der derzeit auf dem Markt ist. Er besticht mit seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten als Jogger, Buggy und natürlich als Anhänger fürs Fahrrad. Sogar im Winter kann man ihn mit Kufen zum „Schlitten“ umbauen. Allerdings hat dieses Zubehör seinen Preis und ist nicht im Lieferumfang enthalten. Der Cougar 1 ein unglaublich guter Fahrradanhänger für Kinder.

In unserem Fahrradanhänger Test haben wir ermittelt, dass der sehr beliebte Einsitzer des Marktführers Chariot sehr viele Gemeinsamkeiten mit seinem großen Bruder dem Chariot Cougar 2 Kinderfahrradanhänger hat. Lies dir daher am besten auch noch den Testbericht des Zweisitzers durch.

Beim Fahrradanhänger Test von Stiftung Warentest und vom ADAC aus dem Jahre 2010 hat der Cougar mit der Bestnote von 2,4, als bestes Kinderfahrradanhänger-Modell abgeschnitten. Dabei war der Cougar 1 der Klassensieger bei der Schadstoffbelastungsprüfung – er wies die minimalsten Belastungen auf. Abgesehen von den qualitativen und sicherheitsrelevanten Beurteilungskriterien fiel uns auch das sportlich ansprechende Design ins Auge.

Gleich zum Angebot

 

Was bietet der Chariot Cougar 1?

Der Cougar 1 ist der beste Einsitzer-Fahrradanhänger im Test. In den Kategorien Fahrkomfort fürs Kind und Fahrverhalten an sich schneidet er mit „gut“ ab. Bei der Beurteilung zur Kippgefahr bekommt er sogar ein „Sehr gut“. Der Fahrradanhänger verfügt, wie sein großer Bruder über ein zusätzliches, vom Innenraum abgetrenntes Gepäckfach. Der Cougar 1 wird ohne aktive Beleuchtung geliefert.

Der Cougar eins ist ein absolutes Multitalent. Chariot bietet für sein Cougar Modell jede Menge Zubehör. Diese sind für beide Cougar Modelle dieselben, somit ist er zusätzlich zur Funktion als Fahrradanhänger auch als Kinderwagen (Buggy), als sportlicher Kinderwagen (Jogger), und als Ski-Set einsetzbar. Da wir hier allerdings nur die Fahrradanhänger-Funktion primär betrachten werden wir nicht genauer auf die Extras und die vielfältigen Einsatzbereiche des Cougar 1 eingehen. Wir konzentrieren uns in unserem Fahrradanhänger Test auf den Fahrradanhänger an sich.

Der Chariot Cougar 1 als Buggy.

Der Chariot Cougar 1 als Buggy.

Wie sicher ist der Fahrradanhänger Cougar 1?

In unserem Test sind alle Sicherheitsaspekte beim Cougar 1 Kinderfahrradanhänger zu unserer vollsten Zufriedenheit ausgefallen. Er verfügt über eine hervorragende Blattfederung, welche Stöße gut abfängt und den Cougar 1 somit vor einem möglichen Umkippen schützt. Die Federung können Sie individuell auf das Gewicht Ihres Kindes einstellen und sie wächst somit mit dem Kind mit. Bei keinem anderen Hersteller-Modell konnten wir bisher eine vergleichbare Federung finden. Weiterhin hängt die die Sicherheit Ihres Kindes auch von der Stabilität und vom Gesamt-Design des Kinderfahrradanhängers ab. Auch hier können wir ganz klar unser Lob aussprechen.

Dank reflektierender Bereiche auf der Bespannung und einigen lumineszierten Leuchtstreifen auf dem Kinderfahrradanhänger Cougar 1 wird Ihr Kind immer optimal im Straßenverkehr wahrgenommen. Durch das Tageslicht werden die lumineszierenden Streifen aufgeladen und leuchten in der Dunkelheit. Ihre Kinder sind in den Sitzen von den gröbsten Stößen durch eine Polsterung geschützt und mit dem 5-Punkt-Gurt werden Ihre Kinder sicher angeschnallt.

Chariot Cougar 1

Chariot Cougar 1

Top oder Flop?

Top! Der Kinderfahrradanhänger Cougar 1 von Chariot ist ein extrem hochwertiges Produkt und verdient das Prädikat „Luxus“. Mit diesem Fahrradanhänger transportieren Sie Ihr Kind schnell, sicher, und komfortabel im Straßenverkehr und auf Feldwegen. Dank UV Schutz in den Seitenfenstern und Seitenbelüftung kann man auch bei starker Sonneneinstrahlung beruhig radeln.

Für Ihren Schiebe- bzw. Fahrkomfort sorgen der höhenverstellbare Schiebebügel im Buggy-Modus und die allgemein kluge und durchdachte klare Struktur des Fahrradanhängers. So ist beispielsweise der Vorderrahmen so gebaut, dass er dem Kind eine optimale Beinfreiheit und einen möglichst einfachen Einstieg bietet. Das Wetterverdeck können Sie kinderleicht mit den sehr hochwertigen Quick-Clips richtig gut schließen.

Den Cougar 1 kann man einfach und schnell zusammenfalten und im Auto verstauen. Für weitere Sicherheit im Straßenverkehr sorgt der Sicherheitswimpel und Dank dem integrierten Fliegengitter ist das Kind auch jederzeit vor Fliegen und anderen ungebetenen Gästen sicher.

Der Chariot Cougar 1 bietet ein super Fahrgefühl und vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Der Chariot Cougar 1 bietet ein super Fahrgefühl und vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Wie ist das Fahrgefühl?

Unser Fahrradanhänger Test ergab, dass das Fahrgefühl mit dem Cougar 1 noch etwas besser ist als bei seinem großen Bruder. Der Cougar 1 ist in der Sport-Serie von Chariot angesiedelt und das merkt man. Dabei ist uns das niedrige Eigengewicht von nur knapp 11 kg sehr positiv aufgefallen. Im Vergleich zu anderen Einsitzern ist das eine deutliche Verbesserung. Dadurch hat man auch bei längeren Radtouren Spaß. Weiterhin ist der Kinderfahrradanhänger lediglich 40cm breit und lässt sich dadurch kinderleicht rangieren und garantiert dir eine hohe Wendigkeit. Für Ihr Kind ist im Innenraum auch alles bestens, trotz der geringen Breite des Fahrradanhängers hat unser Test ergeben, dass der Mit-Fahrkomfort sehr hoch ist.

Wie stabil und langlebig ist das Produkt?

Kurz und knapp: der Preis lohnt sich. Sie kaufen sich dadurch wirklich gute Qualität. Alles macht einen sehr sehr hochwertigen Eindruck und auch die Bespannung des Fahrradanhängers sitzt, ist gut vernäht und schließt an den Rändern perfekt ab. Die Einstiegsöffnungen und die Öffnung des Gepäckfachs sind durchdacht und klug konzipiert. Dabei lässt sich das Verdeck zum Kindersitzplatz sehr sehr leise öffnen um die Kind beim Schlafen nicht zu stören oder gar zu wecken. Unser Test ergab, dass auch der Rahmen, die Stoßdämpfer und die Griffe des Fahrradanhängers sehr hochwertig sind und für zukünftige Geschwister noch herhalten werden. Alternativ bringt dir die sehr hohe Qualität einen hohen Wiederverkaufspreis.

Das passende Regenverdeck gibt es hier.

Auch der Fahrtgastinnenraum des er Chariot Cougar 1 ist "Erste Klasse".

Auch der Fahrtgastinnenraum des Chariot Cougar 1 ist „Erste Klasse“.

Bekomme ich für mein Geld auch was Ordentliches?

Ja, denn hier sind wir beinahe bei den Kinderfahrradanhänger-Modellen der Luxusklasse angelangt. Der Preis liegt mit ca. 750€ eher im oberen Preissegment, allerdings bekommen Sie dafür was für Ihr Geld. Beim Cougar 1 ist so gut wie kein Zubehör dabei, daher kommt man ganz schnell auf ca. 1000€, wenn man die eine oder andere weitere Ausstattung haben möchte.

Pro

  • Unser bester Gesamteindruck
  • Blattfederung für erhöhte Sicherheit und Komfort vorhanden
  • Höhenverstellbarer Schiebebügel für angenehmes Schieben
  • Aluminiumrahmen mit Überrollbügel
  • Reflektierendes und leuchtendes Material
  • Geeignet für jedes Wetter
  • umfangreiches Zubehör
  • abgetrenntes Gepäckfach
  • schnell zusammenfaltbar

Contra

  • vergleichsweise hoher Preis
  • nur Basics beim Kauf enthalten (teures Zubehör für Umbau zum Jogger, Buggy etc…)
  • aktive Leuchte muss nachgerüstet werden
Den Chariot Cougar 1 gibts auch in Avocado.

Den Chariot Cougar 1 gibts auch in Avocado.

Wissenswertes:

Hersteller-Rückruf: Fahrradanhänger mit den Serien-Nummern A0610 28522 – 30641 werden wegen möglicher Schimmelbildung kostenlos getauscht.

Schon seit 2011 gehört Chariot zur Thule Group. Im Laufe der Saison 2014 wurden die beiden Marken durch die Umbenennung zu Thule zusammengebracht, wobei Chariot weiterhin als Name für Produktfamilien beibehalten wird.

Fazit

Der Cougar 1 hat uns im Fahrradanhänger Test überzeugt und bekommt von uns die Bestnote. Er überzeugte in allen Punkten und lässt keine Wünsche offen.

 

Jetzt zum Angebot

 

Technische Daten:

Sitzplätze           1

maximale Schulterbreite            40 cm

Beinlänge / Knickmaß  48 cm

L x B x H (Basis mit Griff)             118 x 67 x 107 cm

L x B x H (gefaltet, ohne Griff und Räder)            107 x 61 x 26 cm

Griffhöhe           107 / 93 cm

Gewicht              11 kg

Zuladung            34 kg


 

Über den Autor