Hundefahrradanhänger im Test

Mit Fahrradanhängern kann man nicht nur Kinder, sondern auch Hunde hervorragend transportieren. Egal, ob Sie einen noch sehr jungen Welpen oder einen etwas älteren Vierbeiner haben, der schlecht zu Fuß ist, Hunde genießen es, gerade bei längeren Strecken, in einem Hundefahrradanhänger gefahren zu werden. Daher haben wir für Sie in unserem Fahrradanhänger Test einige Hundefahrradanhänger genauer unter die Lupe genommen.

Bei der Auswahl des richtigen Hundefahrradanhängers können im Grunde die gleichen Kriterien beachtet werden, wie beim Kauf eines Kinderfahrradanhängers. Auch diese Anhänger müssen robust, absolut kippsicher und gut sichtbar sein. Wir haben außerdem darauf geachtet, dass die Anhänger leicht klappbar sind und ein gutes Fahrgefühl aufweisen. Achten Sie beim Kauf vor allem auf die Größe und das Gewicht Ihres Hundes und prüfen Sie, ob Ihr Wunsch-Anhänger darauf abgestimmt ist, damit sich Ihr Hund in seinem neuen zu Hause auch richtig wohl und nicht eingeengt fühlt.

Weiter unten auf dieser Seite finden Sie alle getesteten Hundefahrradanhänger mit den jeweiligen Testberichten. Um zur detaillierten Vergleichstabelle zu gelangen klicken Sie bitte hier.

Jetzt weiter lesen...
 

Damit Ihr Hund auch während der Fahrt alles optimal im Blick hat und sich nicht ausgeschlossen fühlt haben alle Hundefahrradanhängern in unserem Fahrradanhänger Test Plastikfenster, damit Hund auch nach draußen sieht. So langweilt er sich während der Fahrt nicht unnötig, kommt nicht auf die Idee im Anhänger herum zu springen, da er auch was von der Fahrradtour mitbekommt. Weiterhin ist ein stabiler Rahmen mit der Möglichkeit den Hund anzuleinen fast schon ein Muss. Denn dadurch kann Ihr Hund während der Fahrt nicht herum- oder gar herausspringen und sich so keinesfalls verletzen.

Wir empfehlen allen Hundebesitzern daher den Kauf eines Hundefahrradanhängers, wenn Sie viel mit dem Fahrrad unterwegs sind.

Bei unserem Test der Hundefahrradanhängern haben wir neben den Punkten Preis/Leistungsverhältnis, Fahrgefühl, Sitzkomfort, Handling, Sicherheit, Haltbarkeit und Verarbeitung auch immer auf die Flexibilität des Anhängers geachtet.

Hundeanhänger sind sowohl für Hundehalter als auch für Ihre Hunde eine gute und sinnvolle Anschaffung. Dabei rechnet sich dieser nicht nur für Welpen oder für ältere Hunde, sondern auch gerade dann, wenn Sie oftmals längere Fahrradtouren unternehmen. Somit wird das Reisen für Sie und Ihre(n) Hund(e) bequemer, stressfreier und natürlich deutlich sicherer. Zudem findet Ihr Hund in einem Hundefahrradanhänger Schutz vor schlechtem Wetter.

Hundefahrradanhänger machen für Sie und Ihren Hund jede Fahrradtour zu einem entspannten Abenteuer.

Hundefahrradanhänger machen für Sie und Ihren Hund jede Fahrradtour zu einem entspannten Abenteuer.

Noch leichter lässt sich ein Hundefahrrad mit Motorunterstützung ziehen. Dazu eignet sich beispielsweise ein E-Bike bzw. ein Pedelec.